Familienportal Landkreis Günzburg

Adoption

Adoptionsvermittlung im Landkreis

Sie überlegen die Vermittlung Ihres Kindes in eine Adoptivfamilie?
Sie möchten sich Ihren Kinderwunsch im Rahmen einer Adoption erfüllen?
Sie planen eine Stiefeltern- oder Verwandtenadoption?
Sie sind selbst adoptiert und möchten Unterstützung bei der Suche nach Ihrer Herkunft?

Die Fachkräfte unterstützen Sie bei der Klärung Ihrer Fragen im Zusammenhang mit einer Adoption von Minderjährigen.

Für die Adoptionsvermittlung ist die gemeinsame Adoptionsvermittlungsstelle der Landkreise Günzburg und Neu-Ulm mit zwei sozialpädagogischen Fachkräften zuständig.

Die Mitarbeiterinnen beraten Eltern, Mütter und Schwangere, die ihr Kind in eine Adoptivfamilie vermitteln möchten.
Sie beraten, überprüfen und qualifizieren Adoptionsbewerber.
Sie beraten und begleiten bei Inlands- und Auslandsadoptionsverfahren.
Sie beraten und unterstützen Adoptivfamilien in Einzelgesprächen und fördern den fachlichen Austausch von Adoptivfamilien untereinander.
Sie bieten Fortbildungen für Adoptiveltern und Adoptionsbewerber an.
Sie unterstützen Adoptierte bei der Suche nach ihrer Herkunft. 

Links (außerhalb der Landkreisseiten):

Kontakt

Krumm Barbara
Tel.: 08282/8894 47
Fax: 08282/8894 29
Emailkontakt zu:
Krumm Barbara

Logo

Familie sein...

... im Landkreis Günzburg

Familien-wegweiser

Freizeit-programm

Kinder- betreuungs- portal

Integration...

im Landkreis Günzburg

Interkultureller Wegweiser

Offener Treff für Menschen mit Behinderung in Günzburg

Jeden ersten Sonntag im Monat! Weitere Infos hier!

Telefonische Auskunft für familienbezogene Leistungen und Hilfen

Tel.-Nr. 0180/12 33 555

Familienservicestellen - ein neues Informationsangebot der Bayer. Staatsregierung

Antworten auf die Frage:
Wer macht was?

Ihr direkter Draht zum Familienportal

An der Kapuzinermauer 1
89312 Günzburg

Telefon 08221/95 177
Telefax 08221/95 440

E-Mail: familienportal@landkreis-guenzburg.de

 

Seite bookmarken: 
facebook.detwittergoogle.comMister Wongdel.icio.usdigg.comschuelervz.de, studivz.de oder meinvz.de
Logos
Das Familienportal wird gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft
und Forsten und den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raumes (ELER).