Familienportal Landkreis Günzburg

Frauen und Männer

Frauen und Männer interessieren unterschiedliche und auch gemeinsame Themengebiete. Wie steht es zum Beispiel mit der Vereinbarkeit von Familie und Beruf? Welche Rolle wird vom Vater erwartet? Wie funktioniert der Wiedereinstieg nach der „Kinderpause“? Die Antwort auf diese Fragen und mehr finden Sie hier.

Frauen und Männer

Mädchen und Jungen

Die Lebenswelten und Gestaltungschancen für Mädchen und Jungen unterscheiden sich noch sehr deutlich.

Weiterlesen

Frauen und Männer

Gleichstellung

Die Gleichstellungsbeauftragte pflegt fachliche Kontakte und stellt eine aufgabenbezogene Vernetzung her.

Weiterlesen

Frauen und Männer

Gesundheit

Die Gleichstellungsbeauftragte hat ein Netzwerk mit Krankenkassen, Ärzten und Bildungsträgern geschaffen.

Weiterlesen

Frauen und Männer

Wiedereinstieg in den Beruf

Wer den Wiedereinstieg in den Beruf plant, tut gut daran, sich Rat und Hilfe zu suchen.

Weiterlesen

Frauen und Männer

Gewalt

Beratung, Unterstützung und Hilfsangebote für von Gewalt betroffene Frauen.

Weiterlesen

Frauen und Männer

Existenzgründung

Eine Möglichkeit für den Wiedereinstieg in das Berufsleben, ist die Gründung eines Unternehmens.

Weiterlesen

Logo

Familie sein...

... im Landkreis Günzburg

Familien-wegweiser

Freizeit-programm

Kinder- betreuungs- portal

Integration...

im Landkreis Günzburg

Interkultureller Wegweiser

Offener Treff für Menschen mit Behinderung in Günzburg

Jeden ersten Sonntag im Monat! Weitere Infos hier!

Telefonische Auskunft für familienbezogene Leistungen und Hilfen

Tel.-Nr. 0180/12 33 555

Familienservicestellen - ein neues Informationsangebot der Bayer. Staatsregierung

Antworten auf die Frage:
Wer macht was?

Ihr direkter Draht zum Familienportal

An der Kapuzinermauer 1
89312 Günzburg

Telefon 08221/95 177
Telefax 08221/95 440

E-Mail: familienportal@landkreis-guenzburg.de

 

Seite bookmarken: 
facebook.detwittergoogle.comMister Wongdel.icio.usdigg.comschuelervz.de, studivz.de oder meinvz.de
Logos
Das Familienportal wird gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft
und Forsten und den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raumes (ELER).