Familienportal Landkreis Günzburg

Leben mit Kind

Familienleben gestalten

Leben mit Kindern – eine schöne, mitunter aber manchmal nicht ganz einfache Aufgabe. Ob es um Fragen zur Kinderbetreuung, Freizeitgestaltung, Unterstützung in der Erziehung oder Beratung für Alleinerziehende oder vieles anderes geht - das Familienportal bietet vielfältige Informationen und Angebote.

Leben mit Kind

Unterstützung bei der Erziehung

Wir unterstützen Familien durch vielfältige Formen der Beratung, Förderung und individuelle Erziehungshilfen.

Weiterlesen

Leben mit Kind

Kindertagesbetreuung

Sie suchen Betreuungsmöglichkeiten für Ihr Kind oder möchten sich als Tagespflegemutter/vater qualifizieren?

Weiterlesen

Leben mit Kind

Wohnen

Der Freistaat Bayern unterstützt die Wohnraumversorgung seiner Bürger auf vielfältige Weise.

Weiterlesen

Leben mit Kind

Alleinerziehende

Um Alleinerziehende besser zu unterstützen, hat der Landkreis Günzburg eine zentrale Anlaufstelle geschaffen.

Weiterlesen

Leben mit Kind

Familienerholung

Möchten Sie in familienfreundlichen Unterkünften und zu erschwinglichen Preisen mit der Familie Urlaub machen?

Weiterlesen

Leben mit Kind

Freizeitangebote

In der Familien- und Kinderregion Landkreis Günzburg gibt es reichlich zu entdecken.

Weiterlesen

Logo

Familie sein...

... im Landkreis Günzburg

Familien-wegweiser

Kinder- betreuungs- portal

Offener Treff für Menschen mit Behinderung in Günzburg

Jeden ersten Sonntag im Monat! Weitere Infos hier!

Telefonische Auskunft für familienbezogene Leistungen und Hilfen

Tel.-Nr. 0180/12 33 555

Familienservicestellen - ein neues Informationsangebot der Bayer. Staatsregierung

Antworten auf die Frage:
Wer macht was?

Ihr direkter Draht zum Familienportal

An der Kapuzinermauer 1
89312 Günzburg

Telefon 08221/95 177
Telefax 08221/95 440

E-Mail: familienportal@landkreis-guenzburg.de

 

Seite bookmarken: 
facebook.detwittergoogle.comMister Wongdel.icio.usdigg.comschuelervz.de, studivz.de oder meinvz.de
Logos
Das Familienportal wird gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft
und Forsten und den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raumes (ELER).