Familienportal Landkreis Günzburg

Arbeitgeberservice/ Flüchtlinge

Flüchtlinge in Arbeit

Flüchtlinge in Arbeit

 

Die Erwerbsintegration von Flüchtlingen (§ 3 AsylG, ), Kontingentflüchtlingen (§§ 22-24 AufenthG) bzw. subsidiär schutzbedürftiger Personen (§ 4 AsylG) in den örtlichen wie überörtlichen Arbeitsmarkt (Ulm/Augsburg) bietet neue Chancen der Gewinnung von geeigneten Arbeitskräften.

 

Ausbildungs- und Arbeitsstellen für Flüchtlinge

 

Das Kommunale Jobcenter Günzburg sucht Arbeitgeber für die Einstellung von Flüchtlingen. Wir wollen, dass sie eine Chance bekommen.

  • Rund 180 Jobcenter-Kunden mit anerkanntem Fluchthintergrund (überwiegend männlich, vornehmlich aus Syrien, dem Irak, aus Eritrea) suchen hier eine Arbeitsstelle.

  • Sie verfügen über ein Bleiberecht und haben damit uneingeschränkten Zugang zum deutschen Arbeitsmarkt.

Viele der Flüchtlinge sind jung (zwischen 20 und 35 Jahren), hoch motiviert und haben nach einer mehrmonatigen Aufenthaltsdauer bereits Grundkenntnisse in der deutschen Sprache erworben.

Einige verfügen über berufliche (Teil-)Qualifikationen oder sind für Ausbildungen geeignet.

 

Arbeitgeber, die eine Ausbildungs- oder Arbeitsstelle mit Flüchtlingen besetzen möchten, wenden sich bitte direkt an die Ansprechpartnerinnen im Arbeitgeberservice (Firmenkundenservice) des Kommunalen Jobcenters.

 

Tel.: 08221 / 95-565 oder -566

 

oder per E-Mail: ags.jobcenter@landkreis-guenzburg.de

 

Informationen zur Beschäftigung von Flüchtlingen

 

1) Broschüre der Bundesagentur für Arbeit (Stand 01/2016):

Potenziale nutzen – geflüchtete Menschen beschäftigen (externer Link)

https://www.arbeitsagentur.de/web/content/DE/Unternehmen/index.htm

 

2) Bundesministerium für Arbeit und Soziales:

Neustart in Deutschland (externer Link; Informationen für Arbeitgeber)

 

3) Bayerisches Sozialministerium

Asylsozialpolitik (externer Link)

 

Informationen für Flüchtlinge

 

1) Bundesministerium für Arbeit und Soziales:

Neustart in Deutschland  (externer Link)

Allgemeine Informationen für Arbeitnehmer.

 

2) Kommunales Jobcenter

Leistungsberechtigte des Kommunalen Jobcenters wenden sich bitte direkt an ihren Fachbetreuer.

Kontakt:

Buchta, Jasmin
Tel.: 08221/95 565

Wikelski Brigitte
Tel.: 08221/95 566

Emailkontakt zu: Arbeitgeberservice beim Jobcenter

Logo

          BayernPortal

Integration...

im Landkreis Günzburg

Interkultureller Wegweiser

Ihr direkter Draht zum Familienportal

An der Kapuzinermauer 1
89312 Günzburg

Telefon 08221/95 177
Telefax 08221/95 440

E-Mail: familienportal@landkreis-guenzburg.de

 

Seite bookmarken: 
facebook.detwittergoogle.comMister Wongdel.icio.usdigg.comschuelervz.de, studivz.de oder meinvz.de
Logos
Das Familienportal wird gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft
und Forsten und den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raumes (ELER).