Seite drucken
Zum Landkreis-Portal
Familienportal Günzburg

Netzwerk frühe Kindheit Koordinierungsstelle Frühe Hilfen (KoKi)

Guter Start ins Kinderleben

Die Koordinierende Kinderschutzstelle bietet Beratung und Unterstützung für werdende Eltern, Alleinerziehende und Familien mit Kindern von 0 bis 3 Jahren.

Die Geburt eines Kindes ist ein einzigartiger Moment und ein Neuanfang für alle, oftmals verbunden mit großen Veränderungen z. B. für die Partnerschaft, das Berufsleben usw.
Ziel der Beratung und Unterstützung durch die Fachkräfte der Koordinierenden Kinderschutzstelle ist die Förderung einer positiven Entwicklung von Kindern und der präventiven Unterstützung der Eltern von Anfang an.
Mögliche belastende Lebenssituationen und Entwicklungsrisiken sollen frühzeitig wahrgenommen werden und rechtzeitig Hilfen organisiert und vermittelt werden.
Die Koordinierende Kinderschutzstelle als eine erste Anlauf- und Beratungsmöglichkeit informiert über regionale Angebote für Eltern und Kinder, wie z. B. Eltern-Kurse, Mutter-Kind-Gruppen, Elterntreffs usw. und vermittelt Hilfen und Unterstützungsmöglichkeiten wie beispielsweise die „Entwicklungspsychologische Beratung“, den Einsatz von Familienhebammen und Familienkinderkrankenschwestern und die Vermittlung von niederschwelliger Familienhilfe.
Die Fachkräfte der Koordinierenden Kinderschutzstelle bieten individuelle und passgenaue Hilfe und Unterstützung an, damit die Herausforderungen nicht zu Problemen werden und ein guter Start ins Kinderleben gelingen kann.

Außerdem ist die Koordinierende Kinderschutzstelle eine Anlaufmöglichkeit für die unterschiedlichen Professionen für alle Fragen im Bezug auf die Entwicklung von Kindern und der frühen Kindheit.
Die Fachkräfte koordinieren ferner die Umsetzung des interdisziplinären Versorgungskonzepts und der Angebotsstrukturen der frühen Hilfen vor Ort und stärken und erweitern die Kooperation aller Akteure in dem Bereich der frühen Kindheit.

Ein kurzer Film verdeutlicht die Arbeit im Bereich Koordinierungsstelle Frühe Hilfen:

Telefonische Auskunft für familienbezogene Leistungen und Hilfen:

Tel.-Nr. 0180/12 33 555

Familienservicestellen - ein neues Informationsangebot der Bayer. Staatsregierung

Antworten auf die Frage: 
Wer macht was?

Corona-Virus

Informationen für (werdende) Eltern während der Corona-Zeit.

HIER


Hebammenliste:

Hebammenliste #1                       Hebammenliste #2

Die Hebammenliste geht aus allen bis zum 21.10.2021 zugeschickten Daten der Hebammen hervor.

Wenn Sie in die Liste aufgenommen werden möchten, schicken Sie uns bitte eine E-Mail.


4 neue Babycafés
im Landkreis

  • Babycafé Offingen
    • Start: 19. Oktober 2021
    • jeden 3. Dienstag/Monat von 9.30 Uhr bis 11.00 Uhr
    • Rathaus Offingen, Sitzungssaal, 2. Stock
       
  • Babycafé Krumbach
    • Start: 12. Oktober 2021
    • jeden 2. Dienstag/Monat von 9.30 Uhr bis 11.00 Uhr
    • Stückwerk, Luitpoldstraße 10
       
  • Babycafé Thannhausen
    • Start: 5. Oktober 2021
    • jeden 1. Dienstag im Monat von 9.30 Uhr bis 11.00 Uhr
    • Familienzentrum ComeIn, Bahnhofstraße 1
       
  • Babycafé Ichenhausen
    • Start: 6. Oktober 2021
    • jeden 1. Mittwoch/Monat von 9.30 Uhr bis 11.00 Uhr
    • Evangelisches Gemeindehaus, Günzburger Straße 40
       

Es gelten die aktuellen Coronavorschriften (Maske bis zum Platz, Abstand, 3G), ein Test kann vor Ort gemacht werden.


Ihr Direktkontakt zu uns!

Außenstelle Hofgartenweg Günzburg

Marina Neugebauer
Tel.: 08221 / 95 866
E-Mail: M.Neugebauer@remove-this.landkreis-guenzburg.de

Sabine Kramer
Tel.: 08221 / 95 897
E-Mail: S.Kramer@remove-this.landkreis-guenzburg.de

Isabella Nater
Tel.: 08221 / 95 854
E-Mail: I.Nater@remove-this.landkreis-guenzburg.de

Besucheradresse:
Hofgartenweg 8
Zi.-Nr. 205, 2. Stock
89312 Günzburg


Außenstelle Krumbach

Jürgen Volz
Tel.: 08282 / 8894 28
E-Mail: J.Volz@remove-this.landkreis-guenzburg.de

Sonja Tietz
Tel.: 08282 / 8894 42
E-Mail: s.tietz@remove-this.landkreis-guenzburg.de

Robert-Steiger-Straße 5
Zi.-Nr. 29, 2. Stock
86381 Krumbach