Seite drucken
Zum Landkreis-Portal
Familienportal Günzburg

Stadt Ichenhausen Offene Ganztagsschule + Kombi Kinderhort ABC - Schmiede

Friedrich-Jahn-Strasse 2
89335 Ichenhausen
Kontakt
Leiter/in: Helgert Caroline (Dipl. Sozialpädagogin FH)
Stellvertreter/in: Brita Terzer (Erzieherin)

Kinderkrippe

Aufnahmealter: -
Plätze: -
Öffnungsanfang: -
Öffnungsende: -

Kindergarten

Aufnahmealter: -
Plätze: -
Öffnungsanfang: -
Öffnungsende: -

Schulkinderbetreuung

Vorhanden: ja
Aufnahmealter: 5 Jahre
Öffnungsanfang: 09:30 Uhr
Öffnungsende: 18:00 Uhr

Mittagessen

Wird angeboten: ja
Anmerkungen zum Mittagessen: Das Mittagessen wird täglich frisch in direkter Nähe des Kinderhortes zubereitet. Dabei wird auf ausgewogene, gesunde und vielseitige Ernährung geachtet (kein Schweinefleisch). Orientierung erfolgt hierbei an der Bremer-Checkliste.

Ganztagsplätze

Wird angeboten: ja

Schließzeiten:

Sommer: offen
Weihnachten: geschlossen
Ostern: offen
Pfingsten: offen
Sonstige: -
Max. Tage/Jahr: einzelne Schließtage erfolgen unter dem Jahr
Ferienbetreuung: 7:30 Uhr - 17:00 Uhr

Konzeption/pädagogische Schwerpunkte:
Die Offene Ganztagesschule + Kombi Kinderhort (ABC – Schmiede) an der Grundschule Ichenhausen stellt ein stark vernetztes, bedarfsorientiertes Angebot dar, das von Schul- und Sozialpädagogik geleitet ist. Ihr gemeinsames Ziel ist die Weiterentwicklung zu einem Bildungshaus, welches für das Leben stark macht. Die Betreuung und Begegnung in einem wertschätzenden Miteinander wird als ein bedeutungsvoller Baustein des Schulalltags verstanden und ist fest in das Schul- und Freizeitleben der Kinder eingebunden und davon geleitet. Kinder erhalten sowohl Raum und Zeit für das so wertvolle freie Spielen und die sinnvolle Beschäftigung, als auch die Möglichkeit für Einzel- und Gruppenaktivitäten. 

Verantwortungsträger:

Grundschule Ichenhausen
Herr Kaifer (Rektor)
Tel.: 08223 96 23 30
E-Mail: sekretariat@gsich.de
Elterneinbeziehung/Zusammenarbeit mit den Eltern:
In unserem Haus wird Wert auf Mitsprache und -entscheidung der Eltern gelegt. Aus diesem Grund ist das Zusammenwirken mit den Eltern für uns sehr wichtig und wertvoll. (z.B. Elternberatungsgespräche, Hausbesuche, Hospitation in der Einrichtung, Elterninformationsabende, Teilnahme an Aktionen, Ausflügen und Festen, Erfahrungsaustausch, Zusammenarbeit mit dem Elternbeirat)

Ihr Direktkontakt zu uns!