Seite drucken
Zum Landkreis-Portal
Familienportal Günzburg

Mobilität und Reisen

Flexibus

Ergänzend zu den bisherigen Möglichkeiten und Angeboten im Personenverkehr (Stadtbus, Linien- und Rufbus) ist im Landkreis Günzburg flächendeckend das Angebot „Flexibus“ eingerichtet. Mit dem Flexibus ist es möglich täglich von 7:00 Uhr bis 18:00 Uhr flexible Fahrten zu buchen. Die entsprechenden Routen bzw. Ziele können individuell geplant werden. Die Flexibus-Haltestellen wurden so eingerichtet, dass die Wege zur nächsten Einstiegstelle für jeden Nutzer möglichst kurz sind.

Der Flexibus stellt gerade für ältere Menschen eine attraktive Alternative zu den bisherigen und traditionellen Beförderungsmöglichkeiten dar. Sie bietet sich an für jede planbare Fahrt wie z.B. zum Arzt, zur Heilanwendung, zu Besuchen in der Klinik - aber auch zu geselligen Treffen, z.B. in einem Café oder bei Verwandten.

Weitere Informationen über den Flexibus sind über die Homepage www.flexibus.net abrufbar.

Der Flexibus ist unter folgenden Rufnummern erreichbar

Flexibus Burgau08222 / 969266
Flexibus Günzburg08221 / 2000100
Flexibus Ichenhausen08282 / 9902100
Flexibus Krumbach 08282 / 9902100
Flexibus Thannhausen08281 / 9986100

Allgemeine Information

Landratsamt Günzburg
LandkreisBürgerBüro und Verkehr
Tel.: 08221 / 95-0
E-Mail: lbb@remove-this.landkreis-guenzburg.de

Reisen

Auch mobilitätseingeschränkte Menschen müssen nicht auf ihren Urlaub verzichten. Immer mehr Reiseveranstalter stellen sich auf die besonderen Wünsche und Bedürfnisse von älteren Menschen ein und bieten barrierefreie Unterkünfte und/oder betreute Reisen an.

Zudem können auch Menschen, die aufgrund ihres Alters oder aufgrund von Behinderungen pflegebedürftig sind, auf Reisen gehen. Sie erhalten die notwendige Unterstützung und können so - mit oder ohne ihre Angehörigen - Urlaub machen.

Ihr Direktkontakt zu uns!

Fachstelle für pflegende Angehörige beim Landratsamt Günzburg
Tel.: 08221 / 95 224, 95 210
E-Mail: angehoerigenfachstelle@landkreis-guenzburg.de