Seite drucken
Zum Landkreis-Portal
Familienportal Günzburg

Krankenversicherung und Pflegeleistungen

Gegen Krankheit sind Sie bei Ihrer gesetzlichen Krankenkasse oder bei Ihrer privaten Krankenversicherung versichert. Diese erbringen für Sie die vorgeschriebenen gesetzlichen oder vertraglich vereinbarten Leistungen. Personen, die wegen einer körperlichen, geistigen oder seelischen Krankheit oder Behinderung für die regelmäßig wiederkehrenden Verrichtungen im Ablauf des täglichen Lebens auf Dauer in erheblichem Maße der Hilfe bedürfen, erhalten Leistungen von ihrer Pflegekasse. Leistungen der Pflegeversicherung können entweder als Pflegegeld, als Pflegesachleistung oder auch als kombinierte Leistung in Anspruch genommen werden. Bei Pflege in einem Pflegeheim werden pauschale Zuwendungen geleistet.

Die Höhe der Pflegeleistung richtet sich nach dem Grad der Pflegebedürftigkeit, der im Auftrag der Krankenkasse/Krankenversicherung von einem medizinischen Dienst festgelegt wird. Nähre Auskünfte sowie Anträge auf Leistungen der Pflegeversicherung erhalten Sie bei Ihrer persönlichen Krankenkasse oder Ihrer privaten Krankenversicherung.

Seit 01.01.2009 besteht ein Anspruch auf kostenlose Pflegeberatung durch die Kranken- bzw. Pflegekassen.

Mehr erfahren Sie hier: