Seite drucken
Zum Landkreis-Portal
Familienportal Günzburg

Testament - Erbrecht

Die einfachste Art, den letzten Willen festzulegen, ist das Testament. Durch ein Testament kann der Nachlass nach eigenen Wünschen geregelt werden. Am einfachsten ist das sogenannte eigenhändige Testament, das von Hand geschrieben und mit vollem Namen, Ort und Datum unterzeichnet werden muss.

Sie können Ihr Testament jederzeit ändern oder widerrufen, wenn es nicht mehr Ihrem Willen entspricht. Grundsätzlich gilt die zeitlich letzte Niederlegung des letzten Willens. Um zu verhindern, dass ein Testament verloren geht oder beiseite geschaffen wird, hinterlegen Sie es am besten beim Amtsgericht. Bei der notariellen Beurkundung erledigt dies der Notar.

Ihr Direktkontakt!

 AnschriftTelefon

Amtsgericht Günzburg
- Nachlassgericht -

Ichenhauser Str. 16
89312 Günzburg
08221 2588-0
 

Notare Günzburg

Am Stadtbach 30
89312 Günzburg

08221 36870
 

Notare Krumbach

Nassauer Str. 8
86381 Krumbach

08282 88990

Notare Burgau

Stadtstr. 6
89331 Burgau

08222 1095