Seite drucken
Zum Landkreis-Portal
Familienportal Günzburg

Schwerbehindertenausweis

Der Schwerbehindertenausweis ist ein amtlicher Nachweis für die Inanspruchnahme von Nachteilsausgleichen. Er wird auf Antrag von dem zuständigen Versorgungsamt ausgestellt.

Durch den Schwerbehindertenausweis können der Grad der Behinderung (mind. 50) und die gesundheitlichen Merkzeichen (aG - außergewöhnliche Gehbehinderung, G - Gehbehinderung, B - Begleitperson, RF - Rundfunk- und Fernsehgebührenbefreiung etc.) nachgewiesen werden. Welche Vergünstigungen mit dem Schwerbehindertenausweis für den Einzelnen greifen, hängt vom Grad der Behinderung und den anerkannten Merkzeichen ab.

Alles über Rechte und Nachteilsausgleiche lesen Sie in der Broschüre „Wegweiser für Menschen mit Behinderung“. Diese Broschüre können Sie kostenlos beim Zentrum Bayern Familie und Soziales (ZBFS), Landesversorgungsamt oder bei Ihrer Gemeinde erhalten.

Die Antragsformulare liegen (meist) in den Rathäusern der Kommunen aus.

Der Parkausweis für schwerbehinderte Menschen ist bei Ihrer Gemeinde- oder Stadtverwaltung zu beantragen.

Den Antrag auf Ausstellung des Schwerbehindertenausweises stellen Sie bei

Zentrum Bayern
Familie und Soziales ZBFS
Region Schwaben

Morellstr. 30
86159 Augsburg

Tel.: 0821 5709-01
Fax: 0821 5709-3221