Seite drucken
Zum Landkreis-Portal
Familienportal Günzburg

HelferInnenkreis Stundenweise Entlastung

Sie versorgen zu Hause einen pflegebedürftigen Angehörigen und wünschen sich eine stundenweise, flexible Entlastung? Um für ein paar Stunden abzuschalten und neue Kräfte zu schöpfen. Oder um einmal ohne Zeitdruck Einkäufe erledigen zu können oder anderen für Sie wichtigen Dingen nachgehen zu können?

Sollten Sie stundenweise Entlastung wünschen, kommen unsere MitarbeiterInnen des HelferInnenkreises zu Ihnen ins Haus. Sie nehmen sich entsprechend Ihrer persönlichen Bedürfnisse für zwei bis drei Stunden Zeit für Ihren Angehörigen und schaffen Ihnen damit die gewünschten Freiräume – sie sind aber keine hauswirtschaftlichen Hilfskräfte oder Pflegekräfte. Unsere MitarbeiterInnen sind auf ihre Aufgabe durch eine Schulung vorbereitet.

Wir vermitteln geeignete Personen und sind beim “Kennenlern-Gespräch” dabei, das auch zur Klärung organisatorischer, finanzieller und persönlicher Fragen dient.

Entlastung für pflegende Angehörige

Aus der Hand von Regina Schütz und Alexandra Führer von der Fachstelle für pflegende Angehörige im Seniorenamt des Landratsamtes Günzburg, konnten 7 engagierte Damen und Herren  ihr Zertifikat entgegennehmen: sie hatten das Angebot zur fachlichen Fortbildung genutzt und an einer umfangreichen Schulung für ihre Tätigkeit als Helfer zur Entlastung pflegender Angehöriger im häuslichen Bereich teilgenommen.

Die Schulung zusätzlicher Mitarbeiterinnen im Helferinnenkreis war notwendig geworden, weil immer mehr pflegende Angehörige die Möglichkeit der stundenweisen Entlastung  in Anspruch nehmen.  Die meisten der Interessierten,  die sich zu einer Mitarbeit im Helferinnenkreis entschlossen, brachten persönliche Erfahrungen aus den Bereichen Pflege und Betreuung mit.